Archiv

endlich wieder

So....endlich wieder kommt was. Habe zurzeit viel mit der Schule zu tun, deshalb erst jetzt wieder etwas hier reingestellt. Und eine Fernbeziehung nimmt auch viel Zeit weg, leider. Aber jede Sekunde ist es mehr als nur wert. Aber bald is die Matura ja geschafft, dann kommt wieder mehr, versprochen.

25.4.07 21:42, kommentieren

Ich bin da

Wann immer du mich brauchst, bin ich da,

egal was auch immer passiert, ich bin da,

wo auch immer du bist, ich werde da sein,

wie immer es dir auch geht, ich bin da,

und wer auch immer du wirst, und auch,

egal wer ich sein werde, ich werde da sein.

 

Denn du bist die einzige Frau für mich,

die mir ein Lächeln auf mein Gesicht zaubert.

Du bist das einzige Wesen auf der Welt,

dem ich ohne Angst den Rücken zudrehe.

Und du bist der einzige Mensch,

der mir im Spiegel gleicht wie niemand sonst.

 

Das Lächeln, wenn ich aufstehe, bist du mir.

Das Gähnen, wenn ich schlafen gehe,

das Grinsen bei jedem einzelnen Witz,

der Geschmack in allem guten Essen,

das Licht, das die gesamte Welt erhellt

und die Kraft, die mich gehen lässt.

 

Und ich werde für dich da sein,

werde deine Kraft und dein Licht sein.

Ich will dir eine Stütze sein,

will dir immer helfen,

bin dein Meer,

dein Mann.

Ich bin für dich da.

25.4.07 21:44, kommentieren

Willst du wissen (von Solo)

Schenk mir einen Strauß Zärtlichkeiten

Ich tu’s für dich auch

Einen Berg Streicheleinheiten

Ich tu’s für dich auch

Schenk mir deine

Einsamen stunden

Das ist, was ich brauch

Hab den Kuss für dich erfunden

Verzeih mir, wenn ich schlecht drauf bin

Ich tu’s auch

Wenn ich wieder zu streiten beginn

Ich tu’s doch auch

Kleine Opfer fallen nicht schwer

Gib mir alles und noch mehr

 

Ref:

Willst du wissen,

wie sehr ich dich mag

willst du wissen,

wie sehr ich dich brauch

willst du wissen,

was du für mich bist,

bist mein lächeln,

wenn ich aufsteh

mein lächeln,

wenn ich schlafen geh

 

will mich in dir verlieren

und ich tu’s

will mich in dich eingraben

und ich tu’s

kann nicht genug von dir kriegen

als ob alle Uhren der Welt

jetzt stehen bleiben

 

Ref

 

Lass mich in deinen armen schlafen

Weck mich mit lieben Worten auf

Vergiss die zeit,

wenn du bei mir bist

wenn wichtiges unwichtig wird

 

Ref

Ref

25.4.07 22:01, kommentieren